Kooperationen

Uli Hoch

Uli Hoch studierte Geschichte/Kulturgeschichte in Leipzig. Nach seiner Ausbildung in Pantomime und Schauspiel, folgten Gastverträge z. B. am Elbe-Elster-Theater in Wittenberg, am Deutschen Theater Berlin und an der Volksbühne Berlin.

Seit 1981 ist Uli außerdem Dozent für Schauspiel und Bewegung an diversen staatlichen Schauspielschulen.

Seit 1995 hat er Professuren an der Kunstuniversität Graz und der Hochschule für Film und Fernsehen in Babelsberg.

Desweiteren blickt er auf zahlreiche Regiearbeiten an deutssprachigen Stadt- und Staatstheatern zurück, für die er auch schon mehrere Preise bekam (u.a. den Max Reinhard Preis und den Kritikerpreis Rumäniens).




Arnold Hofheinz

Arnold Hofheinz gehört seit 2008/2009 zum Schauspielensemble des Nordharzer Städtebundtheater. Er wurde 1963 in Freiburg/Breisgau geboren. Nach Abitur und Wehrdienst absolvierte er eine Schauspielausbildung am Margot-Höpfer-Studio. Schon während des Studiums folgten erste Engagements in Frankfurt/Main und Hamburg, danach ein dreijähriges Engagement am Münchner Theater für Kinder, wo sich der Schauspieler intensiv mit den großen Märchen der Welt beschäftigte. Hofheinz arbeitete am Fränkisch-Schwäbischen Städtebundtheater Dinkelsbühl und nach der Wende zunächst an der Landesbühne Eisleben. Seit Jahren nunmehr in Quedlinburg ansässig, war Hofheinz auch für andere Kultureinrichtungen Quedlinburgs aktiv (Mitbegründer der Galerie „arbeitskreis 7kunst“ und Initiator der Theatervorstellungen im Wipertihof). Künstlerisch prägend wurde für ihn insbesondere die Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Fritz Bennewitz, Kurt Veth, Hans-Georg Simmgen, Markus Everding oder Astrid Windorf. Wichtige Rollen waren u.a. Leonce, Lysander, Mephisto, Salieri, Tellheim und Nathan.


Markus Eberhard

Schauspieler, Sänger, Bass (klassische Ausbildung), Schriftsteller, Coach, Kommunikationstrainer, Trainer, internationale Erfahrung:

http://markus-eberhard.com/

Sylvia Seibl

Sylvia ist Heilpraktikerin und betreibt seit 2003 ihre eigene LebVital Naturheil- und Massagepraxis. Bei der Umsetzung des Webdesigns sowie der Videoerstellung für die Lesung „Das Wehen des Windes“ war sie eine sehr hilfreiche Unterstützung.

Kontakt und Informationen unter www.Naturheilpraxis-LebVital.de/


Angelika Rappel

Angelika ist seit 2004 Heilpraktikerin in eigener Praxis, sie lebt und arbeitet seit 2012 in Anzing mit den Schwerpunkten Bewegungsapparat (Dorntherapie, Triggerpunktbehandlung, Osteobalance..), aber auch die Seele bekommt bei der Behandlung die notwendige Aufmerksamkeit.

Mehr unter https://gesunder-ruecken.de.tl

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch