Lesungen

Das Wehen des Windes

Nach einer unglücklichen Liebe vergräbt sich der Dichter Jonathan in Düsternis und kann nicht mehr schreiben. Um ihm zu helfen, wird ihm vom Himmel die geistige Muse Felicity zur Seite gestellt, die ihn inspirieren soll. Anfänglich prallen hier zwei Wesen aufeinander wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: der bodenständige, pragmatische und etwas brummige Jonathan und die unsichtbare, feingeistige und fröhliche Felicity. Nach und nach schafft es Felicity aber, zu Jonathan durchzudringen und es entspinnt sich eine ganz zarte, berührende und tiefe Liebe zwischen den beiden. Eine Liebe über alle Grenzen von Zeit und Raum hinweg…

Wann: 9. Januar 2020; 19.30 Uhr
Wo: SPIX, Tegernseer Landstraße 155/Eingang Spixstraße, 81539 München Bus 54 Haltestelle Spixstraße, Tram 15, 25, Bus X30 Tegernseer Landstr.

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch